August 11, 2020 | Leave a comment

Trubisky kann für eine Option für fünf Jahre im Jahr 2021 beibehalten werden, aber es zahlen, um das Team mindestens 31,6 Millionen US-Dollar zu kosten, da dies der Durchschnitt der 10 höchsten Quarterback-Verträge ist. Die Wahrscheinlichkeit ist, dass er verlängert wird, bevor er diesen Punkt erreicht, aber die Last liegt an ihm, besser zu spielen, als er in den letzten beiden Spielen hat. Nach mehreren Berichten, Goff und die Rams vereinbart, um eine vierjährige Vertragsverlängerung, die die ehemalige Nr. 1 insgesamt pick insgesamt zahlen wird 134 Millionen US-Dollar. Sein Deal beinhaltet Garantien in Höhe von 110 Millionen US-Dollar. Es bedeutet, dass Trubisky am Ende des NFL-Kalenders 2020 ein uneingeschränkter Free Agent werden könnte, wenn er keine Vertragsverlängerung erhalten hat. Die Bears nahm die Option auf 2016 Erstrunden-Pick Leonard Floyd, aber schnitt ihn in diesem Jahr, bevor sie ihm die 13,2 Millionen Dollar, die er im fünften Jahr geschuldet worden wäre zahlen. Sie haben auch Optionen auf Linebacker Shea McClellin und Cornerback Kyle Fuller abgelehnt, aber dann gab Fuller eine Vertragsverlängerung. Mitchell Trubisky unterschrieb einen 4-Jahres-Vertrag mit den Chicago Bears im Wert von 29.032.424 US-Dollar, darunter einen Unterzeichnungsbonus in Höhe von 19.254.490 US-Dollar, eine Garantie von 29.032.424 US-Dollar und ein durchschnittliches Jahresgehalt von 7.258.106 US-Dollar. Im Jahr 2020 wird Trubisky ein Grundgehalt von 825.000 US-Dollar und einen Dienstplanbonus von 3.688.967 US-Dollar verdienen, während er einen Cap-Hit von 9.327.591 US-Dollar und einen Totkappenwert von 9.237.591 US-Dollar trägt. Die Bears twitterte ein Bild von Trubisky, als er seinen Vertrag unterzeichnete: Unter der NFL Rookie-Lohnskala, als die Nr. 2 insgesamt Draft Pick, Trubisky Vertrag wird ihm insgesamt 29 Millionen US-Dollar in den ersten vier Jahren mit einem 19,25 Millionen US-Dollar Unterzeichnungsbonus, pro Spotrac.

Bears Fans beobachten ihr Team Draft trubisky über mahomes und Watson wird nie lustig sein pic.twitter.com/cRIdI06hFe Trubisky und die Bären Offensive bauen nicht aus dem Schwung, den sie durch die Herstellung genug Spiele, um eine große Verteidigung in der letzten Saison zu ergänzen. Wie üblich ist es der Quarterback, der am offensten für Kritik ist, zumal er sich auf einen Vertrag zubewegt, der ihm mehr als 30 Millionen Dollar pro Jahr zahlen könnte. 13 Karrierebeginnt für Trubisky. Glennon kann es für ein Jahr mit diesem Vertrag halten, während Mitch lernt. Fox kauft sich 3-4 weitere Jahre. trubisky ist wirklich der Sam Bowie des Jahres 2017. was, ehrlich gesagt, nicht fair ist, um sam bowie. Trubisky muss den langsamen Start am Montag abschütteln, wenn die Bears nach Washington gehen, um die Redskins im FedEx Field zu spielen. Es ist eine Zeit der fetten Verträge für Quarterbacks, und Trubisky endete 2018 in Richtung einer Vertragsverlängerung nach dem Vorbild derer, die an der Tagesordnung sind, seit die Raiders vereinbart, Derek Carr einen Fünf-Jahres-, 125-Millionen-Dollar-Deal nach der Saison 2017 zu geben. Die Chicago Bears schließlich unterzeichnet Quarterback Mitchell Trubisky zu seinem Rookie-Vertrag Mittwoch nach dem Handel bis zum ehemaligen North Carolina Signal-Caller mit dem zweiten Gesamt Pick in der 2017 NFL-Draft zu wählen. Bears Rookies berichteten, Trainingslager Mittwoch, so immer Trubisky unter Vertrag war eine Priorität, um sicherzustellen, dass er richtig für seine Rookie-Saison vorbereitet wird. Aber er ist auch in einem Team, das gewirbelt hat, als die Erwartungen in den letzten zwei Jahren gestiegen sind.

In dieser Nebensaison holte Chicago den Veteranen Nick Foles und seinen relativ großen Vertrag, um mit Trubisky um den Startplatz zu konkurrieren. Keine guten Nachrichten für unseren Jungen, Mitch! Für Die Bears-Fans sollte Goffs neuer Vertrag natürlich auf Mitch Trubisky gerichtet sein, dessen Vertrag früher als später von GM Ryan Pace angegangen werden muss. Wenn er die Art von Breakout-Saison im Jahr 2019 hat, die viele erwarten, könnten wir auf eine Saison 2020 als Vertragsjahr für die ehemalige Nr. 2 Pick insgesamt starren. Um die interaktive und detailliertere Nutzung von OTC-Bewertungsdaten zu sehen, abonnieren Sie OTC Premium. Campbell berichtete, dass sich der 27-jährige projizierte Starter, der 30 Touchdowns und 15 Interceptions in 21 Spielen mit den Bucs abwirft, nach dem Draft-Day-Handel “betrogen” fühlte.

Uncategorized.